Typo3 bedankt sich nach Relaunch von Webseite bei allen Helfern

Nach dem erfolgreichen Relaunch der Webseite typo3.org haben sich die Betreiber des Content-Management-Frameworks bei allen beteiligten Helfern bedankt. "Es war eine enorme Arbeit, die ihr erledigt habt", hieß es auf der Webseite des Unternehmens. Während der finalen Relaunch-Phase im April 2011 waren etwa 26 Personen an den Arbeiten beteiligt.

Die Programmierer kamen dabei aus so unterschiedlichen Orten wie Texas oder Island und trafen sich in einem Hotel in Essen. Dabei konnte der Relaunch jedoch nur zu etwa 80 Prozent fertiggestellt werden, für die restlichen 20 Prozent wurden noch einmal zwölf Monate benötigt. Die neue Seite führt die bisherigen Internetseiten typo3.com und typo3.org zusammen. So wirkt die neue Homepage nun übersichtlicher und kompakter als die bisherige Version. Die Entwickler haben sich als Ziel gesetzt, mit der neuen Internetseite 100 Prozent Uptime zu bieten. (Culver City)

 

Referenzen