TYPO3 Community blickt auf drittes Quartal zurück

Die Entwickler des Content-Management-Frameworks Typo3 blicken auf ein ereignisreiches drittes Quartal zurück. Wie das Unternehmen auf seinem Internetblog mitteilte, freute sich die Community im Juli über die steigende Beliebtheit der Entwickler-Tage im schweizerischen Sursee. Das Event konnte auf 220 Teilnehmer und insgesamt 46 Workshops zurückblicken. PAuch andere Treffen, wie das Core Team Meeting oder die TYPO3 Camps in Hamburg, München, Berlin and Stuttgart wurden von den Community Mitgliedern zahlreich angenommen. Zudem gab es in den vergangenen drei Monaten mehrere technische Verbesserungen. Die Entwickler veröffentlichten im Oktober die alpha und beta-Version von TYPO3 4.6. Außerdem wurde ein typo3.org website Relaunch vorgenommen. Ein neues Brand-Book gibt Aufschluss über das gemeinsame Grundverständnis von Typo3. Das vierte Quartal startete mit der kürzlich Veröffentlichten Version von Flow3. (Frankfurt/Main)

 

Referenzen