Typo3-Konferenz findet erstmals in Kanada statt

Die vierte nordamerikanische Typo3-Konferenz wird in diesem Jahr erstmals in Kanada stattfinden. Wie die Veranstalter auf ihrer Internetseite mitteilten, läuft die T3CON12 vom 13. bis 15. Juni in Québec. Da sich die Stadt im französischen Teil von Kanada befindet, soll es bei der Konferenz auch ausgewählte Vorträge in französischer Sprache geben.

Der Ticketverkauf wurde bereits Anfang der Woche gestartet. Neben der nordamerikanischen Typo3-Konferenz finden in diesem Jahr auch noch Konferenzen in Europa (Stuttgart) und Asien (Phnom Penh) statt. Im vergangenen Jahr fand die T3CON11 in Hanau bei Frankfurt am Main statt. Die rund 360 Besucher konnten sich dabei in über 40 Veranstaltungen über neue Typo3-Versionen und das FLOW3-Framework informieren. (Québec)

 

Referenzen