Typo3 veröffentlicht Raumbuchungssystem

Die Entwickler des Content-Management-Frameworks Typo3 haben jüngst ein Raumbuchungssystem erstellt. Wie das Unternehmen mitteilte, ermöglicht das Modul die Verwaltung und Buchung von verschiedenen Objekten. Als Objekte verstehen die Entwickler in diesem Zusammenhang beispielsweise Konferenz- oder Schulungsräume, Equipment, Fahrzeuge.

Neben Einzelbuchungen können auch Serienbuchungen für sich regelmäßig wiederholende Termine erfolgen, verschiedene Einstellungsmöglichkeiten erlauben wiederum Ausnahmen. Die Extension kann sowohl als Frontend-Plugin, als auch als Backend-Modul angewendet werden. Unter www.typo3-macher.de/typo3-ext-raumbuchungssystem.html finden Nutzer zudem eine Demo-Seite und das dazugehörige Handbuch. (Culver City)

 

Referenzen