Typo3 veröffentlicht Security Guide

Die Entwickler des Content-Management-Frameworks Typo3 haben einen neuen Security Guide veröffentlicht. Der Leitfaden deckt nicht nur die technischen Aspekte für den Schutz einer Typo3-Installation ab, sondern beleuchtet auch allgemeine Strategien und gibt einen Blick in die Arbeitsweise des Security-Teams. Zudem bietet es Richtlinien zum Umgang mit gehackten Webseiten. PDer Leitfaden richtet sich vorwiegend an Systemadministratoren, Typo3-Integratoren und -Editoren. Die Entwickler warnen im Umgang mit Sicherheit davor, diese zu irgendeinem Zeitpunkt als abgeschlossen zu betrachten. "Sicherheit ist ein fortwährender Prozess. Dabei können die Hinweise im Leitfaden lediglich helfen, ein Mindestmaß an Sicherheit zu gewährleisten", erklärte Michael Schams. Der Security Guide kann kostenlos auf der Homepage heruntergeladen werden. (Culver City)

 

Referenzen