Für Einsteiger

Für Einsteiger ist Typo3 nicht nur wegen des Null-Kosten-Prinzips empfehlenswert

Sie erwägen den Einstieg ins Online-Geschäft und suchen eine passende CMS-Software? Die Vorteile von Typo3 für Einsteiger sind vielfältig und machen sich auch langfristig bezahlt.

Content-Management Systeme, die ohne Software-Lizenzgebühren zu erhalten sind, gibt es mittlerweile eine ganze Reihe. Ja, auch Typo3 ist kostenfrei für Sie erhältlich, da es auf Open Source Basis ediert wurde. Doch für Einsteiger ins Internetgeschäft ist es zwar sicher ein sehr gutes Argument, wenn die Basis-Software keine hohen Anschaffungskosten verursacht, ebenso zentral ist, dass das CMS-System auch wirklich etwas kann. Typo3 wird Sie auch in dieser Hinsicht sicher überzeugen, wie Ihnen 7thSENSE gerne nahe bringt.

Typo3 bietet für Einsteiger insbesondere eine hohe Zukunftsfähigkeit

Für den Einsteiger im E-Business sollte nicht nur relevant sein, irgendwie und möglichst kostengünstig eine Infrastruktur für das Online-Geschäft aufbauen zu können. Um mit den aktuellen Entwicklungen am Markt Schritt zu halten, sind vor allem die Systemfähigkeiten und Anschlussmöglichkeiten sehr bedeutsam. Typo3 erfordert in manchen Bereichen zwar eine gewisse Einarbeitung, 'belohnt' Sie allerdings dafür auch mit sagenhaften Anwendungsoptionen. Deshalb empfehlen wir bei 7thSENSE generell bei der CMS-Entscheidung, Typo3 stets in die engere Wahl zu nehmen.

 

Referenzen