Magento-Entwickler reisen durch Europa

Entwickler und Führungskräfte der Open-Source-E-Commerce-Plattform Magento sind im vergangenen Monat durch ganz Europa gereist um sich in verschiedenen Städten mit Magento Solution Partners zu treffen. Nach Angaben des Softwarehauses trafen die Entwickler auf sogenannten Partner-Gipfeln in Paris, London, Kopenhagen, Deutschland und den Niederlanden insgesamt 60 Partnerunternehmen. Auf den Konferenzen wurde unter anderem über die Strategie zur weiteren Entwicklung und Verbesserung der E-Commerce-Plattform beraten. PZudem wurde erörtert, wie die steigende Nachfrage nach Magento-Produkten auch bei großen Unternehmen befriedigt werden kann. Auch die Folgen des Kaufs von Magento durch das Internetauktionshaus eBay war ein Thema. (Paris)

 

Referenzen