Magento-Entwickler ziehen bei Imagine-Konferenz Bilanz

Der Chef der Open-Source-E-Commerce-Plattform Magento, Bob Schwartz, hat bei der Konferenz Imagine 2012 in Las Vegas eine Bilanz über die Entwicklung des E-Commerce-Spezialisten gezogen. Laut Schwartz habe sich die Zahl der Magento-Community-Mitglieder mit 800.000 seit der Magento Imagine 2011 nahezu verdoppelt. Die Anzahl der Magento Extensions erhöhte sich im selben Zeitraum um 73 Prozent.

Über Magento Connect können Anwender aktuell rund 5.600 Erweiterungen nutzen, die von über 2.500 registrierten Entwicklern erstellt wurden. Genauere Angaben über die ersehnte neue Version Magento 2 wollten die Entwickler jedoch nicht machen. An der Magento Imagine 2012 nahmen insgesamt rund 1.200 Onlinehändler, Entwickler und Magento-Partner teil. (Las Vegas)

 

Referenzen