Magento veröffentlicht Community Update

Die eCommerce-Plattform Magento hat ein Community Update veröffentlicht. Das Update enthält Informationen zu den Community-Aktivitäten des letzten Jahres. Demnach wurde die Kommunikation entscheidend verbessert. PDie Community hat eine Reihe von Möglichkeiten etabliert, um miteinander in Kontakt zu treten. So gibt es Magento-Foren, Facebook, LinkedIn und verschiedene Twitter-Accounts. Zudem wurde der Community Support verbessert. Zahlreiche Mitarbeiter beantworten Fragen in den Foren. Außerdem gibt es seit einiger Zeit die Funktion "Magento Answers". Außerdem wurde ein Spendenprogramm etabliert, dem mittlerweile bereits 100 Mitglieder beigetreten sind. Darüber hinaus hat sich ein großes Netzwerk gebildet, die stetig an der Weiterentwicklung arbeiten. (San Francisco)

 

Referenzen