US-E-Commerce-Unternehmen Dydacomp geht Partnerschaft mit Magento ein

Das US-E-Commerce-Unternehmen Dydacomp hat eine strategische Partnerschaft mit der Open-Source-E-Commerce-Plattform Magento geschlossen. Das teilte das Unternehmen in Parsippany im US-Bundesstaat New Jersey mit. Mit der Partnerschaft will Dydacomp Magento-Nutzer mit seiner KMU-Commerce-Management-Lösung und dem Multichannel Order Manager (MOM) besser erreichen.

Damit sollen die User ihre Online-Geschäfte automatisieren und zugleich die allgemeine Effizienz verbessern. "Magento hat sich schnell zur E-Commerce-Lösung der Wahl für Händler jeder Größe entwickelt, darunter mehr als 100.000 kleine und mittlere Unternehmen, die auf der Suche nach einer erschwinglichen, voll funktionsfähigen und attraktiven E-Commerce-Website sind", erklärte Dydacomp-Chef Fred Lizza. Der Multichannel Order Manager (Version 8) von Dydacomp soll demnach nahtlos in Magento Go integriert werden. (Parsippany)

 

Referenzen