X.commerce eXpress-Bus reist durch die USA

Die Entwickler der Open-Source-E-Commerce-Plattform Magento setzen auf ein besonderes Mittel um Werbung für die neue Plattform X.commerce zu machen. Nach Angaben der Organisatoren reist derzeit ein spezieller Bus mit dem Namen "X.commerce eXpress" durch die USA. Das Vehikel startete in St. Louis, fuhr über Chicago und befindet sich derzeit in Orlando im Us-Bundesstaat Florida. PMit dem Bus soll Werbung für die Plattform X.commerce gemacht werden, eine Zusammenarbeit von Magento, eBay, PayPal und weiteren Onlinehandel-Unternehmen. Die Plattform soll am 12. Oktober im Rahmen der "Innovate Developer’s Conference" in San Francisco offiziell gestartet werden. (Culver City)

 

Referenzen