OXID eSales mit neuen Erweiterungen für Marketing und Bezahlung

OXID eSales hat zwei Erweiterungen in den Bereichen Marketing und Bezahlung veröffentlicht. Wie die Firma auf ihrer Internetseite mitteilt, wurden die Module OxAds und RatePAY Rechnung freigeschaltet. OxAds erlaubt die Schaltung von Werbebannern auf anderen Webseiten, einer Veränderung der OXID Dateien sei dabei nicht erforderlich, verspricht der Anbieter auf der OXID eSales Seite.

RatePAY stellt den Händlern sichere und maßgeschneiderte Zahlungsarten zur Verfügung und übernimmt dabei das komplette Risiko von Zahlungsausfällen. RatePay wurde im Jahr 2009 gegründet und sitzt in Berlin. RatePAY gehört zur EOS Gruppe, einem Unternehmen der Otto Group. (Freiburg)

 

Referenzen