Oxid eSales veröffentlicht Modul für Amazon-Bezahlvorgänge

Die Entwickler der Open-Source-E-Commerce-Plattform Oxid eShop haben ein neues Modul für Amazon-Bezahlvorgänge veröffentlicht. Wie das Unternehmen auf seinem Blog mitteilte, sei diese Erweiterung für den internationalen Markt entwickelt. Mit der Einbindung von Amazon in den Online-Shop, lassen sich Käufe tätigen, ohne dabei den Online-Shop verlassen zu müssen.

Die Nutzer können nun ihren Amazon-Account für den Zahlvorgang nutzen. Das Unternehmen ist seit Jahren ein wichtiger Akteur im E-Commerce und wird von Millionen Anwendern weltweit genutzt. Damit ist das Modul nicht nur eine weitere Zahlungsmöglichkeit, sondern auch die Chance den guten Ruf der Marke für sich zu nutzen. Das Amazon-Payment-Modul gibt es kostenlos zum Download auf der Homepage. (Freiburg)

Referenzen