Oxid eSales veröffentlicht neues Oxid-Ogone-Modul

Die Open-Source-E-Commerce-Plattform Oxid eSales hat ein neues Oxid-Ogone-Modul bereitgestellt. Das teilte das Unternehmen auf seiner Website mit. Das Modul unterstützt alle aktuellen Oxid-Shop-Versionen sowie den Oxid One Page Checkout. PEs ist in Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch und Italienisch erhältlich. Zudem ermöglicht das Modul das Bezahlen mit Kreditkarten, Maestro, PostFinance E-Finance, PostFinance Card, eps, Sofortüberweisung, PayPal, mPass, iDEAL, giropay, Elektronisches Lastschriftverfahren (ELV) und Machtigingen. Anbieter des Moduls ist das IT-Unternehmen und Oxid eSales Partner Ogone. Das Unternehmen besitzt 29.000 Kunden in 45 Ländern. (Freiburg)

 

Referenzen