Oxid eSales veröffentlicht Shopversion 4.6.2

Für die Open-Source-E-Commerce-Plattform Oxid eShop ist jetzt die neue Version 4.6.2 veröffentlicht worden. Das teilte das Unternehmen Oxid eSales auf seiner Internetseite mit. Das Update enthält vor allem Bugfixes.

So wird ein Fehler bei der Verarbeitung von Bestellungen behoben. Zudem wurden zwei Admin-Templates und mehrere Sprache-Keys verändert. Die Entwickler von Oxid eSales raten beim Update zur Nutzung des Template Override-Systems, dass mit der Version 4.2.0 eingeführt wurde. Die CE-Version kann auf der Internetseite von Oxid eSales bezogen werden. Alle Kunden mit PE- oder EE-Version erhalten von Oxid separat eine Mail. (Freiburg)

 

Referenzen