Oxid eSales-Workshop in Yokohama

Die Entwickler der Open-Source-E-Commerce-Plattform Oxid eSales bieten zusammen mit dem Partnerunternehmen Gennai3 im Oktober einen Workshop in der japanischen Metropole Yokohama an. Nach Angaben der Organisatoren soll die Veranstaltung als Einführung in die Features der Plattform dienen. Zielgruppe seien daher vor allem Unternehmen, die in den E-Commerce-Markt einsteigen wollen und Shopbesitzer, die bereits ein E-Business betreiben. PBenutzer, die allgemein an Open-Source-Software interessiert, sind ebenfalls willkommen. Der Workshop beginnt am 12. Oktober um 14 Uhr im Kanagawa Prefectural Center. Der Eintritt ist frei. Gennai3 ist für die japanische Übersetzung des Oxid eShop und des Admin-Bereiches zuständig. (Yokohama)

 

Referenzen