Über 600 Besucher bei Oxid Commons

Die Hausmesse Oxid Commons des E-Commerce Software-Herstellers Oxid eSales hat in diesem Jahr mehr als 600 Besucher angezogen. Das teilte das Unternehmen auf seiner Internetseite mit. Zudem verfolgten rund 300 Internetnutzer Teile der Messe per Livestream.

Bei der Oxid Commons, die am 24. Mai in Freiburg stattfand, präsentierten sich rund 50 Unternehmen und Sponsoren. Auf der Messe standen in diesem Jahr vor allem Multichannel-Konzepte als zentrales Thema auf der Tagesordnung. So besprachen Experten in insgesamt zehn Sitzungen Themen wie Multichannel-Modelle, Anwendungsszenarien für mobiles Payment oder Konversionsoptimierung. Zudem wurde auf der Veranstaltung der Best Solution Award für herausragende E-Commerce-Projekte in fünf Kategorien verliehen. (Freiburg)

 

Referenzen