B2B E-Food

Ein schneller Markt mit klaren Lieferfristen

Wer im B2B-Segment tätig ist, kennt den Zeitdruck beim Versand der Ware nur zu gut. Im Bereich B2B E-Food ist dieser jedoch noch einmal um einiges höher, da hier auch die Verderblichkeit der Lebensmittel eine wichtige Rolle spielt. Dieser Faktor sollte bereits bei der Erstellung des E-Commerce-Systems mit bedacht werden. Schließlich muss der Shop nicht nur ein exaktes Abbild des Warenbestandes bieten, sondern es dem Verkäufer auch erlauben eine umfassende Warenwirtschaft daran anzubinden und es optimal mit der Logistik zu verknüpfen.

7thSENSE bietet maßgeschneiderte Lösungen für den Bereich B2B E-Food an, die sich sowohl durch ihre hohe Funktionalität als auch durch ihre Leistungsdaten auszeichnen. So können Sie Ihre Waren nicht nur effektiv in Ihren Online-Shop einstellen und verkaufen, sondern auch die Workflows, die für einen zeitnahen Versand nötig sind stark vereinfachen.

Die Größe des Shops bestimmt die Plattform

Je nach Größe der Produktpalette sowie den zu erwarteten Besuchern und Bestellungen pro Monat kommen bei der Erstellung eines B2B-Shops für E-Food unterschiedliche E-Commerce-Frameworks in Frage.

7thSENSE bietet Ihnen eine große Auswahl und empfiehlt Ihnen ausschließlich Systeme, die exakt zu Ihrem individuellen Anforderungsprofil passen. Ob dies nun Magento, Shopware, Hybris, Spryker, OXID eSales oder OroCommerce ist muss immer anhand der Eckdaten des jeweiligen Projekts entschieden werden. Im Bereich B2B E-Food realisiert 7thSENSE Ihre Verkaufsplattform mit all diesen Systemen schnell und zuverlässig.

7thSENSE entwickelt ebenfalls die aufgrund des hohen Spezialisierungsgrades von B2B-Händlern oft notwendigen Extensions und Zusatzfeatures. So erhalten Sie ein E-Commerce-System, bei dem alle Komponenten aus einer Hand stammen und exakt auf die Bedürfnisse von Ihnen und Ihren Kunden zugeschnitten sind.

 

Referenzen