Social Shopping

Mehr Kundenakzeptanz durch Social Shopping

Social Shopping ist eigentlich ein noch sehr junges Phänomen, welches jedoch immer mehr Aufmerksamkeit erfordert. Um sich von der Konkurrenz abzuheben und bei den Kunden beliebter zu werden müssen die verschiedenen Social-Media-Kanäle mit in die Geschäftsplanung eingebunden werden.

Doch Social Shopping bedeutet noch viel mehr: Die Kunden müssen - im Idealfall aus eigenem Antrieb - Ihre Produkte, Dienstleistungen oder insgesamt Ihr Unternehmen positiv bewerten und in eigenen Berichterstattungen nennen. Hierfür ist es natürlich wichtig, wie Sie als Unternehmen mit Ihrem Web-Shop auftreten und in welchem Maße Sie dazu in der Lage sind den Kunden verschiedene Interaktions-Möglichkeiten zu bieten.

Als E-Commerce-Agentur mit großer Erfahrung wissen wir, dass bereits die Einbindung verschiedener Social-Media-Kanäle ein Anreiz für die Kunden sein kann, Social Shopping zu betreiben.

Für viele Onlineshops möglich

Eine solche Einbindung realisieren wir als E-Commerce-Dienstleister natürlich gerne für unsere Kunden. Dabei spielt die Art des Shopsystems kaum eine Rolle. Wir realisieren Möglichkeiten zum Social Shopping sowohl für Systeme wie Spryker, OXID eSales oder OroCommerce, arbeiten aber auch mit den großen Systemen wie Magento, Shopware oder Hybris ohne Probleme. So erhalten Sie einen neuen Zugang zu Ihren Kunden und können diese dazu animieren per Social Shopping Ihren Shop, Ihre Leistungen und Ihr Unternehmen weiter nach vorne bringen.

 

Referenzen