Deutsche Augenoptik AG

B2B-E-Commerce für den Großhandel

Die Deutsche Augenoptik AG, ehemals die MailShop GmbH, zählt zu den größten Ausrüstern für unabhängige Augenoptiker. Um den Geschäftskunden der Deutschen Augenoptik AG und ihren Distributoren im Ausland einen bequemen Einkauf im Internet zu ermöglichen hat 7thSENSE eine B2B-E-Commerce-Plattform mit umfangreichen Schnittstellen zu dem von der DAO AG intern entwickelten ERP-System konzipiert und realisiert.

Eine Verwaltung, die nahezu komplett über das ERP erfolgt

Mit Ausnahme der redaktionellen Inhalte wie beispielsweise den CMS-Seiten lassen sich alle Bereiche des Shops direkt aus dem Warenwirtschaftssystem heraus verwalten. Neben den Produktinformationen, Lagerbeständen und Kategoriezuweisungen können auch sämtliche Kundendaten und Bestellinformationen per Aufruf von Trigger-URLS zwischen dem ERP und dem E-Commerce-System synchronisiert werden. Auch die Pflege von Kundengruppen, Preislisten und Zugriffssteuerung erfolgt direkt über die Schnittstelle.

Eine erweiterte Lagerverwaltung erlaubt es, auf Produktebene den Bestand jedes Artikels in den über 20 Lagern, die von der Deutschen Augenoptik AG betrieben werden, zu pflegen. Eingehende Bestellungen werden automatisch auf die entsprechenden Lager verteilt und an diese weitergereicht. Dank der Möglichkeit, bei der Bestellung für jedes Produkt eigene Kommissionierungs-Hinweise anzugeben, wird auch der logistische Aufwand auf Seiten der Kunden reduziert.

 

Zur Case Study "Deutsche Augenoptik AG"

 

Referenzen