Die Integration von OroCRM

Die Integration von OroCRM

OroCRM ist nicht nur eine einfache CRM-Extension für Ihren Magento-Shop sondern eine Open Source CRM-Plattform, mit der die Funktionalität des E-Commerce-Frameworks um eine Reihe von Verkaufs- und Marketing Tools ergänzt wird. Darüber hinaus handelt es sich bei OroCRM um mehr als ein einfaches Werkzeug: OroCRM ist vielmehr eine Plattform, deren Feature-Set mit der Zeit immer weiter wachsen wird und deren bereits vorhandene Funktionen stetig verbessert werden. Diese Flexibilität und macht OroCRM zu einem der besten und zukunftssichersten CRM-Systeme auf dem Markt.

 

Welche Vorteile bietet Ihnen OroCRM?

OrmCRM ist die ideale Lösung für E-Commerce-Händler, die Magento als Framework einsetzen -  insbesondere, wenn sie bislang noch keine Softwarelösung zur Gewinnung und Pflege von Kunden nutzen. Traditionell werden das Kampagnen-Management und das Customer Relationship Management (CRM) als getrennte Systeme betrieben, die nicht intuitiv miteinander interagieren und sich nicht nahtlos in ein E-Commerce-System integrieren lassen. Mit OroCRM erhalten Sie jedoch ein detailliertes Bild der kompletten Customer Journey – von dem initialen Marketing Funnel bis hin zur Loyalität Ihrer Kunden. Das System synchronisiert dabei automatisch die meisten Daten automatisch und erlaubt dabei einen hohen Grad an Individualisierung. So können Sie OroCRM optimal an Ihre spezifischen Workflows und Geschäftsprozesse anpassen. Das Konzept von OroCRM setzt dabei an drei Punkten an: Marketing, Vertrieb und Third-Party Support. So können Sie den Kundenservice in Ihrem Magento-Shop auf ein neues Level heben. 

 

1. Die OroCRM Marketing-Tools

Die Marketing-Tools von OroCRM stellen Ihnen eine Reihe mächtiger Werkzeuge für Datenintegration, Kundensegmentierung, Kampagnensteuerung und Reporting zur Verfügung, die Ihnen sowohl eine individuelle Analyse Ihrer einzelnen Kunden als auch einen Gesamtblick auf Ihre Marketing-Aktivitäten und deren Erfolg ermöglicht. 

 

Datenintegration

OroCRM importiert und strukturiert Kunden, Bestellungen und Warenkörbe automatisch aus einer Vielzahl unterschiedlicher Plattformen und stellt sie in einer einheitlichen Benutzeroberfläche zur Verfügung. Daten aus Ihrem Magento-Shop, Shopify, Amazon, Hybris, eBay, Demandware und Prestashop können ohne großen Aufwand in OroCRM integriert werden. Dies erlaubt es Ihnen, ein umfassendes Verständnis von dem Kaufverhalten Ihrer Kunden zu erhalten.

 

Kundensegmentierung 

Nach dem Import der Daten können Sie mit den Kundensegmentierungs-Tools von OroCRM Ihre Kunden nach Verkaufskanälen und Kampagnen gruppieren. Jede dieser Gruppen erlaubt Ihnen den Einsatz von Filtern, Customer Behaviour Tracking, Customer Engagement Tracking sowie die Darstellung von Messwerten zur Kundenzufriedenheit.

 

Kampagnen-Tools

Werbekampagnen können mit OroCRM schnell und unkompliziert eingerichtet und verwaltet werden. Auf einer Timeline erhalten Sie eine Übersicht der KPIs jeder einzelnen Kampagne sowie der Events, die durch die Kampagne getriggert wurden. Automatisierungsfunktionen und KPIs erlauben es Ihnen, die Effektivität jeder Kampagne granular zu bewerten – bis auf die Ebene des einzelnen Kunden oder Sortimentsbereichs herab.

 

Berichterstattung

Die  Dashboards von OroCRM sind nicht nur intuitiv, sondern lassen sich auch nach Belieben konfigurieren. Nutzer können die integrierten System-Dashboards nutzen oder die Berichte und Dashboards erstellen, die sie benötigen, um ihre wichtigsten Geschäftsprozesse und Aktivitäten übersichtlich darzustellen. Außerdem stellt OroCRM Ihnen bereits von Haus aus eine Vielzahl an vorgefertigten Tabellen, Charts und Berichten zur Verfügung, die sich ganz nach Bedarf und Belieben erweitern lassen. Leads, Opportunities und Accounts werden nach Quelle und Phase des Abschlusses erfasst und erlauben es Ihnen, den jeweiligen Interaktionsverlauf historisch nachzuverfolgen.

 

2. OroCRM Sales-Tools

Die Sales-Tools, die Ihnen von OroCRM zur Verfügung gestellt werden, decken sich in ihrem Funktionsumfang mit dem anderer CRM-Tools, setzen jedoch auf eine höhere Usability, mehr Automatisierung und eine bessere Magento-Integration als die Mitbewerber. Die Sales-Tools von OroCRM beinhalten das Kontakt- und Aktivitätsmanagement, das Organisationsmanagement sowie einen Workflow für Multi-Channel Sales.

 

Kontakt- und Aktivitätsmanagement 

Kontakte sind ein Standardfeature, das in jedem CRM-System vorhanden ist. OroCRM erspart Ihnen jedoch die manuelle Erfassung neue Kontakte indem es die automatische Synchronisation von Kundenkonten aus einer Reihe verschiedener Quellen erlaubt. Leads und Aktivitäten sind nahtlos mit jedem individuellen Kontakt verknüpft. Zur Verwaltung kann ganz nach Bedarf Ihres Vertriebs eine Vielzahl integrierter Tools wie Kalender, Notizen, Aufgaben, Erinnerungen und Case Management genutzt werden.

 

Organisationsmanagement

OroCRM ist flexibel genug, um die Verwaltung verschiedener Unternehmensbereiche und Abteilungen zu gestatten. Unterschiedliche Channels werden ebenso unterstützt wie Berechtigungsgruppen für die Backend-User, die eine granulare Konfiguration von Benutzerrechten ermöglichen. Dies erlaubt die Verwaltung unterschiedlicher Shops, Workflows und Kontaktpunkte durch dedizierte Manager und Teams. 

 

Multi-Channel Sales Workflow

Der integrierte Multi-Channel Sales Workflow ermöglicht die automatische Integration von Datensätzen wie etwa Kundendaten, Kaufhistorie und nicht konvertierten Warenkörben. Auf diese Weise ist es möglich, die einzelnen Prozesse zu analysieren und zu optimieren oder dem Kunden im Bereich des Marketings nützliche und individuelle Informationen zu Produkten zukommen zu lassen. Das Feature generiert zudem automatische Optimierungsvorschläge zu den Verkaufskanälen, die besonders gut konvertieren. So können das E-Commerce-System und die einzelnen Kanäle schnell überprüft werden. Probleme oder Schwächen werden schnell sichtbar und können zum Beispiel durch Optimierungen des Marketings behoben werden. 

 

3. Der OroCRM Developer Marketplace

Die wichtigste Funktion von OroCRM findet natürlich ganz zum Schluss Erwähnung: Im Gegensatz zu den meisten CRM-Lösungen für Magento handelt es sich bei OroCRM um ein OpenSource-Projekt, das explizit Erweiterungen von Drittanbietern unterstützt. Die Auswahl der zur Verfügung stehenden Extensions wächst kontinuierlich und ist der Schlüssel zu der Wirtschaftlichkeit und Kompatibilität des Systems. Da der gesamte Quellcode von OroCRM öffentlich verfügbar ist können eigene Extensions weitaus einfacher entwickelt werden als man dies von geschlossenen CRM-Tools gewohnt ist. Die individuelle Anpassung an die spezifischen Bedürfnisse eines Unternehmens stellt kein Problem dar. Bereits jetzt stehen Erweiterungen für die Anbindung an Amazon und eBay, Mailchimp, ZenDesk und andere Plattformen im OroCRM Marketplace bereit. Quelloffenheit und Erweiterbarkeit machen OroCRM zusammen mit seinen von Haus aus integrierten Features zu einer verlässlichen CRM-Lösung, die den Overhead der Datenpflege reduziert und einen neuen Grad an Individualisierbarkeit erlaubt.

 

Fazit

Insgesamt betrachtet bietet OroCRM im Vergleich zu seinen Mitbewerbern deutlich mehr Funktionalität und Flexibilität. Die integrierten Automatisierungsfunktionen machen OroCRM zu dem perfekten Tool, um Marketing und Kundensupport zu vereinfachen und zusammen mit dem Vertrieb zentral von einem Ort aus, zu analysieren und zu steuern. Die problemlose Integration mit dem Magento E-Commerce-Framework ist ein weiterer Aspekt, der OroCRM für die Betreiber von E-Commerce-Plattformen auf Magento-Basis unentbehrlich macht. Mit dem OroCRM Marketplace und der Offenlegung des Quellcodes hat der Hersteller Oro, Inc. zudem sichergestellt, dass Drittanbieter ungehindert neue Extensions und Features für das System entwickeln und veröffentlichen können. 

Referenzen