„Trotz höchster Anforderungen hat 7thSENSE die XXL-Internationalisierung unseres Shopsystems mit der Magento Community Edition und dem 7thSENSE Modul „Advanced Permissions“ mit Bravour gelöst!”

Firmenprofil

Die Touratech AG aus Niedereschach, 1990 als Touratech Gbr gegründet, hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem international renommierten Hersteller von Motorradzubehör entwickelt. Von Fahrtencomputern und Koffersystemen bis hin zu kompletten Umbau-Kits für Motorräder enthält das Touratech-Sortiment alles, was das Herz des Motorrad-Reisenden begehrt.

Anforderungen

Die Touratech AG wünschte sich für Ihren internationalen Shop eine eCommerce-Plattform auf Basis der Magento Community Edition. Das System sollte dabei sowohl zentral verwaltbar als auch für die individuelle Pflege der einzelnen Ländershops durch die zuständigen Distributoren ausgelegt sein.

Umsetzungsdetails

Die Hauptaufgabe bei dem Projekt „Touratech“ bestand darin, die schiere Anzahl an einzelnen Ländershops und Distributoren mit ihren jeweils spezifischen Anforderungen an die ländereigenen Steuersätze sowie die Anbindung an die zur Verfügung stehenden Zahl- und Versanddienstleister zu bewältigen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt besteht der Touratech-Shop aus 18 regionsspezifischen und einem internationalen Store; Bestellungen werden aus nahezu jedem Land der Welt angenommen - selbst eine Lieferung in die Antarktis ist möglich. Unter Berücksichtigung der Sprachversionen ergeben sich bei Touratech 41 einzelne Frontends mit zehn verschiedenen Sprachen und neun akzeptierten Währungen. Um den weltweiten Kunden einen maximalen Komfort bieten zu können ist das System an 18 unterschiedliche Payment-Anbieter sowie fünf verschiedene Versanddienstleister angebunden. Die eingehenden Bestellungen teilen sich dabei auf die deutsche Touratech-Zentrale sowie 15 regionale Distributoren auf.

Die Stammdaten der Produkte in den einzelnen Shops werden zentral gepflegt. Hierfür hat 7thSENSE eigens eine hochoptimierte bidirektionale Schnittstelle zwischen Magento und dem von Touratech verwendeten ERP-System GDI entwickelt. Das Interface erlaubt das Anlegen und Modifizieren von Produkten im Shop, übermittelt den aktuellen Versandstatus der Bestellungen an Magento und sendet alle fünf Minuten die neu eingegangenen Aufträge an das Warenwirtschaftssystem zurück.

Damit jeder Distributor den Überblick über seine eigenen Bestellungen behält und zeitgleich mit höchstmöglicher Autonomie arbeiten kann wurde die Rechteverwaltung der Magento Community Edition stark erweitert: Das von 7thSENSE konzipierte und realisierte Modul „Advanced Permissions“ erlaubt es, jedem Backend-User nur die Daten ausgewählter Stores oder StoreViews anzuzeigen. Dies ermöglicht  es auch, den Distributoren die volle Nachbearbeitung der Produktstammdaten zu gestatten ohne dabei in Gefahr zu laufen, dass durch einen Benutzerfehler die Werte anderer Länder-Shops überschrieben werden können. Die Datenpflege kann dabei sowohl über das Magento-Backend als auch über den Import einer CSV-Datei erfolgen.

Natürlich kommt bei all diesen technischen Features zur Workflow-Optimierung auch die Shopping Experience der Kunden im Frontend nicht zu kurz: Inklusive aller Produktvarianten bietet Touratech in seinem Shop circa 10.000 verschiedene Artikel an. Damit die Motorrad-Freunde möglichst schnell zu den von ihnen gewünschten Produkten gelangen können, hat 7thSENSE den Bike Finder entwickelt: Über diese bereits auf der Startseite eingebundene Extension können im ersten Schritt Hersteller und Modell ausgewählt werden. Danach werden dem Besucher nur noch die Produkte angezeigt, die auch tatsächlich für sein Motorrad bestimmt sind. Zusätzlich ist es möglich, den Filter auf weitere Produktmerkmale wie Kategorie oder Material zu erweitern.

Case Study als PDF herunterladen
Projekt

Touratech

Kunde

TOURATECH AG

Markt

Motorradzubehör

Zielsetzung

Erstellung eines multinationalen E-Commerce-Systems mit über 15 Ländershops

Bereich

Beratung & Consulting
Workshop
Design & Kreation
Konzeption
Web-Programmierung
Extension-Programmierung
Schnittstellen-Programmierung
ERP-Anbindung
Produktsuche
Providing
Support
Betreuung und Betrieb
Zahlungssysteme
Usability-Optimierung