Der Getränke-Spezialist DIWISA startet gemeinsam mit 7thSENSE in den deutschen Markt

drinkdirect.ch im Jahr 2020 zu 7thSENSE gewechselt

Im April 2020 wechselte das schweizer Unternehmen DIWISA Distillerie Willisau SA mit ihrem Shopware 5 Online Shop drinkdirect.ch und ihrem Akeneo PIM zur Commerce-Agentur 7thSENSE.

Nach umfangreichen Audits des Shopware 5 Stores und des Akeneo Systems hat 7thSENSE begonnen, gemeinsam mit DIWISA den drinkdirect.ch Online Shop weiterzuentwickeln, Fehler zu beheben und erste Optimierungen vorzunehmen.
Insbesondere durch Anpassungen und Shopware- und Akeneo-Updates gelang es den Entwicklern von 7thSENSE, die Strukturen des Shopware 5 Stores besser kennenzulernen. Individuelle Plugins und eigene Logiken, wie etwa für Bundles oder Abos, machen den drinkdirect.ch-Shop zu einem individuellen E-Commerce System.

Im Zuge der strategischen Planung wurden bereits früh die Möglichkeiten für den Ausbau des B2C E-Commerce Konzepts, sowie einer Einführung eines Geschäftskundenshops, inklusive Vertriebstool und der Shopware B2B Suite, diskutiert. Darüber hinaus war ein wichtiger Schritt, Optimierungen des Shop-Layouts hinsichtlich Usability vorzunehmen.

Gemeinsam wurden ein neues Layout-Konzept entwickelt und von der E-Commerce Agentur 7thSENSE umgesetzt. 

drinkdirect.de für B2C und B2B

Für den deutschen Markt hat sich DIWISA für einen weiteren Shop innerhalb der vorhandenen Shopware Instanz entschieden. Auf der Basis wurden sowohl ein B2B- wie auch ein B2C-Onlineshop realisiert. Das Branding, also das Shop-Layout, und die Grundfunktionen des schweizer E-Commerce-Shops wurden für den deutschen Onlineshop drinkdirect.de übernommen.

Zunächst lag der Fokus auf den B2B Kunden aus Handel und Gastronomie. Das Ziel war es, dass Vertriebsmitarbeiter den Shopware B2B Shop als Tool, etwa zur Auftragseingabe, verwenden können. Als Produktdaten-Quelle wurde das Akeneo PIM verwendet. Die Strukturen wie auch die Import-Prozesse wurden entsprechend angepasst. Zusätzlich wurde eine Anbindung an das System des Fulfillment-Dienstleisters entwickelt.
Darüber hinaus konnten Logiken, wie die Preisberechnung nach Verpackungseinheiten, Staffelpreise und Produktsichtbarkeiten aufgrund der individuellen Absatz-Strategie realisiert werden.

Wir freuen uns über die Expansion, den deutschen Markteintritt und den Shop Rollout und darüber, dass wir mit einem tollen Kunden anstoßen können!

Sind auch Sie auf der Suche nach einer E-Commerce-Agentur, mit der Sie stetig wachsen und gemeinsam mit Ihnen neue Wege beschreiten können? Rufen Sie 7thSENSE an und vereinbaren Sie ein erstes Beratungsgespräch.