Produkt-Bundles als Methode zu höheren Online-Verkäufen

Das Bilden von Produkt-Bundles ist eine hervorragende Strategie für Unternehmen, um ihren Online-Verkauf zu steigern. Es ist eine gute Möglichkeit, komplementäre Produkte und Zubehör-Produkte zu verkaufen und langsam drehende Bestände zu bereinigen.

Zudem ist es ein großer Gewinn für die Kunden, da sie das Gefühl haben, dass sie für ihr Geld einen größeren Wert erhalten. Insgesamt können Produkt-Bundles alle zufrieden stellen und stellt dabei ein unglaublich erfolgreiches Verkaufstool dar. Es ist aber wichtig, es richtigzumachen.

Wenn Sie Produkt-Bundles als eine Marketingstrategie in Betracht ziehen, dann lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihren Weg zu einem höheren Online-Verkauf bündeln können.

 

Verstehen Sie den strategischen Wert der Bundles

Das Grundprinzip der Bundles , auch Sets genannt, besteht darin, den Umsatz zu steigern, indem man den Kunden, die mehrere Artikel kaufen, einen Rabatt gewährt. Um die Bundles erfolgreich umzusetzen, sollten Sie zunächst den strategischen Wert dieses Ansatzes betrachten. Zu den Vorteilen, die Sie daraus ziehen können, gehören:

  • Steigerung von Umsatz und Rentabilität. Ein Produkt-Bundles ermöglicht es Unternehmen, mehr Produkte mit einem einzigen Verkauf zu bewegen.
  • Vereinfachter Kaufprozess. Viele Kunden werden auf E-Commerce-Seiten überfordert. Durch das Angebot von maßgeschneiderten Artikelpaketen, die gut zusammenpassen, wird der Kaufprozess einfacher. Erhobene Daten deuten stark darauf hin, dass Kunden dies zu schätzen wissen!
  • Stärkung des Verbrauchervertrauens. Statistiken zeigen, dass Kunden personalisierte Dienste bevorzugen und oft auch erwarten. Wenn Sie ihnen dieses Vertrauen geben, stärken Sie das Vertrauen in Ihr Unternehmen und Ihre Marke und erhöhen den Loyalitätsfaktor.
  • Reduzierung von Altbeständen. Das Bündeln von hilft, ansonsten langsam drehende Waren zu bewegen und gleichzeitig den Absatz beliebter Artikel zu steigern. Dadurch wird die Notwendigkeit, andere Wege zur Durchführung der Lagerabfertigung zu finden, deutlich reduziert.
  • Kürzung der Ausgaben. Die Bündelung ist eine kostengünstige Möglichkeit, mehr E-Commerce-Umsatz zu generieren, ohne höhere Summen für die Kundengewinnung auszugeben.

Wie man sehen kann, sind die Vorteile der Produkt-Bundles zahlreich und es gibt nur wenige Nachteile bei der Investition in diesen Vertriebsansatz. E-Commerce Systeme wie Magento und Shopware bieten bereits gute Möglichkeiten über Plugins bzw. Out-of-the-Box mit dem Verkauf von Produkt-Bundles zu starten.

 

Personalisieren Sie die Customer Journey Ihrer Kunden

Sobald die kaufmännischen Vorteile einer Bundle-Strategie nachvollzogen werden können, ist der Einstieg einfacher. Eine der wichtigsten Aufgaben, auf die man sich konzentrieren muss, ist die Personalisierung der Kunden.

  • Identifizieren Sie die Zielgruppe. Es reicht nicht aus, User durch SEO und Werbung auf Ihre Website zu bringen, da diese nicht unbedingt mit Conversions gleichzusetzen sind. Identifizieren Sie den USP Ihres Unternehmens und bestimmen Sie, welche Arten von potenziellen Kunden Sie ansprechen möchten. Dies sind die Kunden, auf die man sich bei der Gestaltung von Bundle-Optionen konzentrieren sollte.
  • Lernen Sie individuelle Konsumgewohnheiten kennen. Sobald Ihre Zielgruppe identifiziert ist, ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf den Einzelnen zu richten. Je mehr Sie Ihre Kunden als Individuen verstehen, desto einfacher und genauer werden personalisierte Pakete sein. Bestimmen Sie die Produkte, die Kunden in der Regel gemeinsam kaufen. Um den Faktor der Personalisierung zu erhöhen, betrachten Sie die Kaufhistorie der Kunden als Gruppe und sehen Sie, ob sich Produkte abheben, aus denen Sie Bundles bilden können.
  • Konzentrieren Sie sich auf den Komfort. Komfort und Preisvergleich sind oft zwei Haupttreiber für Online-Shopper. Das Bundle-Building erhöht den Convenience-Faktor deutlich und bietet einen attraktiven Weg zur Wertschöpfung.
  • Entwickeln Sie personalisierte Seiten. Die Einheitsversion von Homepages ist nicht mehr zeitgemäß. Denken Sie daran, dass dies der Ort ist, an dem ein potenzieller Kunde seine Customer Journey mit Ihrer Marke beginnt. In der modernen E-Commerce-Landschaft haben personalisierte Homepages zunehmend an Bedeutung gewonnen. E-Commerce Systeme wie OroCommerce und Shopware bieten wichtige Tools und Features zur Personalisierung von E-Commerce Plattformen. Darüber hinaus gibt es auch spezialisierte Tools für das User-Tracking und die Personalisierung, wie zum Beispiel FACT-Finder oder Prudsys, mit denen ein hoher Grad der Personalisierung automatisiert möglich wird.

 

Tipps für das erfolgreiche Bilden von Bundles

Um den Umsatz zu steigern, gibt es mehrere Techniken im Bilden von Bundles, mit denen Sie den besten Weg finden können. Ein guter Ausgangspunkt ist das A/B-Testing. Es liefert greifbare Daten und lässt es zu, Kundenpräferenzen effektiver zu erfassen. Mit diesen Informationen ausgestattet, können Sie die attraktivsten Kombinationen identifizieren.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie daran interessiert sind mit Bundles und Sets neue Kunden an Ihre Marke zu binden und Ihren Umsatz zu steigern. Wir beraten Sie gerne!