Magento lädt zum X.commerce-Chat

Die Entwickler der Open-Source-E-Commerce-Plattform Magento laden interessierte User am 25. Juli zum X.commerce-Chat ein. Wie das Unternehmen auf seinem Firmenblog weiter mitteilte, soll dabei der Austausch von Ideen im Vordergrund stehen. Magento-Nutzer können künftig einmal im Monat mit X.commerce-Verantwortlichen diskutieren, Fragen klären aber auch Neues rund um das Thema eCommerce erfahren und dabei Anregungen für das eigene Online-Geschäft bekommen.

Hauptthema in diesem Monat ist die Frage, wie und warum die führenden App-Entwickler die X.commerce-Plattform integriert haben. Dazu wird es zunächst eine kleine Präsentation geben, bevor es in den Diskussionsteil geht. Die Veranstalter bitten um eine Anmeldung auf der Website. Die Magento Inc. ist seit dem 6. Juni 2011 eine 100-Prozentige-Tochter von eBay und gehört zur X.Commerce Business Unit. (Culver City)

 

Referenzen