Intranet für Städte und Gemeinden

Auch mit E-Commerce möglich

Viele Städte und Gemeinden verfügen über ein eigenes Netzwerk zwischen den verschiedenen Ämtern und Dienststellen. Doch eine gemeinsame Schnittstelle bedeutet nicht unbedingt, dass alle Beamten auf die entsprechenden Inhalte zugreifen können und dürfen. 7thSENSE bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Intranet für Städte und Gemeinden auf Basis verschiedener E-Commerce-Frameworks oder Content Management Systeme zu erstellen. Dabei dient das verwendete System natürlich nur als Basis, über welche die Informationen und Daten ausgetauscht werden können. Ein solches Intranet für Städte und Gemeinden kann obendrein aber auch nach Außen genutzt werden, so dass beispielsweise die B2C- und B2B-Geschäfte der Stadt darüber abgewickelt werden können. Der interne Bereich ist nur über ein entsprechendes Login oder einen VPN mit hohen Sicherheitsstandards möglich.

Umfassende Sicherheit und große Flexibilität

Ein derartiges System erlaubt natürlich eine enorme Flexibilität für die Mitarbeiter der Stadt. Als Full-Service-Agentur mit langjähriger Erfahrung kann 7thSENSE Sie sowohl im Bereich des E-Commerce, aber auch bei der Optimierung des Datenverkehrs zwischen den einzelnen Dienststellen unterstützen und beide Bereiche umfassend absichern. So kann eine Stadt vom E-Commerce profitieren und zugleich problemlos die verschiedenen Möglichkeiten eines Shop- oder Content Management Systems für den internen Datenaustausch und die Sicherung der Datenbestände nutzen. Ideal für alle, die keine zwei unterschiedlichen Systeme pflegen und optimieren möchten. 7thSENSE hilft Ihnen gerne bei der Planung und der Evaluierung der entsprechenden Systeme und setzt Ihre Vorstellungen nach den höchsten Qualitätsmaßstäben um.

 

Referenzen