CMS-Branchenlösungen

 

Es sind einige Punkte zu beachten, um das passende Content Management System (CMS) zur Verwaltung eines hochwertigen Shops oder eines klassischen Internet-Auftritts zu wählen, der branchengerecht ausfällt. Gerne eingesetzte CMS Branchenlösungen sind beispielsweise Typo3 und Wordpress. Beide Systeme haben jedoch charakteristische Stärken und Schwächen, die sich je nach Branche und Vorhaben auswirken können. Typo3 begünstigt beispielsweise die Einbindung unterschiedlicher Medien wie Bilder und Videos. Im Gegenzug ist viel Feintuning notwendig, um vor allem die Unterseiten so zu konfigurieren, dass sie im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) perfekt funktionieren. Ohne Vorkenntnisse werden Sie beispielsweise kaum wissen, was Sie in die "Brotkrummenspur" eintragen sollen. Wordpress ist in dieser Disziplin bereits sehr gut und begünstigt vor allem text- und bilderlastige Darstellungen, die im Blogformat erscheinen. Statische Seiten, die beispielsweise der Unternehmensrepräsentation dienen, werden weniger gut unterstützt.

Wir empfehlen aus diesem Grund für alle CMS Branchenlösungen die Einbindung passender Extensions. Für Typo3 gibt es beispielsweise einige hochwertige Vertriebsmanager. Für Wordpress stehen Plugins zur Verfügung, die beispielsweise dabei helfen, statische HTML-Seiten zur erzeugen. Andere erzeugen XML Sitemaps für Google und sorgen für eine noch bessere Auffindbarkeit innerhalb der Dienste der Suchmaschine. Zudem können für alle Systeme unterschiedliche Layouts bzw. Themes zum Einsatz gebracht werden. Gestalterische Freiheit bleibt dabei gewahrt. Designer können so ein Erscheinungsbild wählen, das sowohl branchengerecht ist als auch das Unternehmen im besten Licht präsentiert. Für die Unverwechselbarkeit des Internet-Auftritts ist auf diese Weise gesorgt.

Gerne beraten wir Sie umfassend, welche der CMS Branchenlösungen Sie wählen sollten. Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung und/ oder Optimierung Ihrer Webpräsenz.

Referenzen