Magento 2.0 Enterprise vs. Community Edition

Magento 2.0 Enterprise vs. Community Edition – Wo sind die Unterschiede?

Mit Magento 2 erhalten Sie ein zuverlässiges und vielseitiges E-Commerce-Framework für Ihren Onlineshop. Das Programm wird in zwei verschiedenen Versionen angeboten: Der kostenlosen Community Edition sowie der kostenpflichtigen Enterprise Edition. Doch was sind eigentlich die Unterschiede? 

 

Was ist Magento 2.0? 

Magento 2.0 ist ein E-Commerce-Framework, das als Basis für die Entwicklung eines B2B- oder B2C-Onlineshops dient. Dabei zeichnet sich Magento 2.0 vor allem durch seinen enormen Funktionsumfang aus. Die Software ist sowohl in einer kostenlosen Community Edition als auch in einer kostenpflichtigen Enterprise Edition erhältlich. Wie schon im Falle der ursprünglichen Magento-Version unterscheiden sich die beiden Editionen erheblich in ihrem Funktionsumfang. Mit Magento 2.0 hat die Enterprise Edition dabei noch einige zusätzliche Erweiterungen und Features erhalten, die sie vor allem für große Unternehmen und Händler deutlich interessanter macht als die Community Edition. 

 

Kundengruppen, kontrolliertes Merchandising und Promotions in der Enterprise Edition

Zahlreiche neue Funktionen machen die Magento 2.0 Enterprise Edition noch besser und interessanter. Unter anderem erlaubt die neue Version die Gruppierung von Kunden in verschiedene Segmente. Dies ermöglicht Ihnen ein gezielteres Marketing und Merchandising. Haben Sie zum Beispiel eine Kundengruppe für den Bereich Sportartikel und eine für den Bereich Schuhe, dann können Sie beide Gruppen individuell behandeln und Ihnen den jeweils für Sie passendsten Content anzeigen. Schließlich ist es wahrscheinlicher, dass ein Kunde aus dem Bereich Sport sich eher für Artikel aus Ihrem Sportangebot interessiert als für Schuhe. Sie sparen sich so unnötige Werbung, die unter Umständen dazu führt, dass der Kunde das Interesse an den Newslettern und Promotions verliert. Mit dieser Funktion erhält der Kunde nur die Werbung, die ihn auch wirklich interessiert. 

 

Kundenattribute und visuelles Merchandising 

Die Magento 2.0 Enterprise Edition erlaubt Ihnen zudem die Verwaltung von Kundenattributen. Sie können Ihren Kunden so besondere Eigenschaften oder Tags zuweisen, die den Kunden, seine Interessen oder sein Kaufverhalten beschreiben. Das hat nicht nur den Vorteil, dass Sie Ihre Kunden aus den bestimmten Interessensgebieten schneller finden können und so einen besseren Überblick bewahren, sondern Sie können Ihren Kunden so auch gezielt entsprechende Werbung, Promotions oder Newsletter zur Verfügung stellen, die sich mit ihren exakten Interessen des Kunden decken. Gewünschte Änderungen oder Anpassungen nehmen Sie dann mit dem Visual Merchandiser ganz einfach per Drag & Drop vor. 

 

Dynamische regelbasierte Produktbeziehungen 

Bei dieser Funktion handelt es sich um ein besonders mächtiges Feature der Magento 2.0 Enterprise Edition. Das System ermöglicht es nämlich, bestimmte Regeln für eine Kunden-Produktbeziehung festzulegen. Wenn ein Kunde also zum Beispiel ein bestimmtes Produkt kauft oder anschaut, bekommt er automatisch vergleichbare oder ähnliche Produkte vorgestellt, die ihn ebenfalls interessieren könnten. Auf diese Weise können Sie weitere Umsätze und Verkäufe generieren. 

 

Content Management und integrierte ElasticSearch 

Die Magento 2.0 Enterprise Edition verfügt zudem über erweiterte Content Management-Funktionalitäten. So müssen Sie kein zusätzliches CMS wie WordPress oder Typo3 verwenden, um auch Ihre redaktionellen Seiten im vollen Glanz erstrahlen zu lassen. Verwenden Sie jedoch bereits ein eigenes Content Management System und möchten dieses in Magento 2.0 integrieren, dann ist auch das in der Regel kein Problem. Die Magento 2.0 Enterprise Edition lässt sich mit ein wenig zusätzlichem Aufwand an beliebige externe Drittsysteme anbinden. Die Magento 2.0 Enterprise Edition verfügt zudem über eine integrierte ElasticSearch-Anbindung, über die sich einfach eine fehlertolerante, semantisch gewichtbare Vorschlagssuche realisieren lässt. Dies erlaubt es Ihren Kunden schnell und zielsicher zu den gewünschten Produkten zu finden.

 

Besserer Service für Ihre Kunden

Auch im Bereich Kundenservice bietet die Magento 2 Enterprise Edition viele neue Funktionen. Das neue Rechtesystem ermöglicht die Freigabe bestimmter Kategorien für bestimmte Nutzergruppen. So können Sie zum Beispiel verhindern, dass Minderjährige sich Produkte anschauen oder kaufen, die erst ab 18 Jahren erhältlich sind. Darüber hinaus ist die Verwaltung von Zugriffsrechten deutlich verbessert und um viele Funktionen erweitert worden. Auch das RMA-Modul für das Handling von Rücksendungen und Umtauschen ist erneut optimiert worden. Es macht die Verwaltung und Bearbeitung von Rückläufern besonders einfach. 

 

Netzwerkanbindung und Kompatibilität 

Auch die technische Infrastruktur wurde bei der Magento 2.0 Enterprise Edition grundlegend überarbeitet um hohe Geschwindigkeiten und maximale Verfügbarkeit im Frontend zu garantieren. So arbeitet das System problemlos mit mehreren Application-Servern, Content Delivery Networks und Master/Slave-Datenbankstrukturen.

Referenzen